Im Bann der digitalen Welt

Wer kennt sie nicht die Anziehungskraft der digitalen Medien? Kaum ein Mensch kann sich der Magie der flimmernden Bildschirme und der dahinterliegenden verlockenden Welt so einfach entziehen. Ob Handy, Tablet, Laptop, PC oder Fernsehschirm – alle ziehen uns in ihren Bann. Auch Kinder und Jugendliche sind immer stärker davon betroffen. Fürsorgliche Eltern machen sich ihre Gedanken, versuchen den Nachwuchs mit allen möglichen Mitteln dazu zu bewegen, die Bildschirmzeit so gering wie möglich zu halten und scheitern immer wieder daran.

Wer in der Lage sein will, das „Digitalverhalten“ der eigenen Sprösslinge zu steuern, der braucht Medienkompetenz. Zudem ist es wichtig, dass eigene Verhalten im Umgang mit den digitalen Medien zu reflektieren und – wenn notwendig – auch zu verändern, denn Kids lernen am Vorbild. Dieser Tatsache kann sich kein Mensch, der junge Menschen begleitet, entziehen.

Im Workshop „Wieviel Digitalisierung braucht mein Kind?“ gehen wir gemeinsam u.a. den Fragen nach, was digitale Medien bewirken, wie sie sinnvoll eingesetzt werden können und wie Suchtverhalten vermieden werden kann. Weiters widmen wir uns konkreten Alltagssituationen im Umgang mit diesen Medien und entwickeln Lösungsmöglichkeiten, um ein gesundes Verhalten zu erwirken.

Der nächste Workshop findet am Samstag, 13.3.21 von 10-17 Uhr online statt.

Der Teilnahmebeitrag macht € 120,- für Einzelteilnehmende und € 190,- für Elternpaare aus.

Anmeldungen unter mkd@karjalainen-draeger.at bzw. 0660 543 73 38.

Image by StartupStockPhotos from Pixabay

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s