Veranstaltungen

nächste Termine

BegLeiten statt erziehen – Förderung der Selbstentfaltung

Was wäre, wenn wir es aufgäben, unseren Nachwuchs zu etwas zu erziehen? Was wäre, wenn wir uns von den jungen Menschen anhand ihrer Bedürfnisse und Interessen führen ließen?

Denn: Junge Menschen wollen sein. Sie wollen so sein wie sie sind. Sie wollen sie selbst sein. Damit sie ihren Weg gehen können, brauchen sie BegLeitung. Das große „L“ zeigt, dass Leitung auch im Begleitungsprozess immer wieder eine Rolle spielt. Aber nicht durchgängig. Da wären wir sonst wieder in den alten pädagogischen Mustern, wonach aus einem Kind etwas gemacht werden soll.

In der EntfaltungsbegLeitung aber geht es darum, die jungen Menschen beim Sein, das immer auch ein Wachsen und Werden ist, authentisch und vorbildhaft zu begleiten und sich als Mentor_in zur Verfügung zu stellen. Als Mentor_in haben Sie einen Blick für Entwicklungs- und Entfaltungsbedürfnisse der von Ihnen begleiteten jungen Menschen, sie tragen auf diese Weise zur Stärkung von Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen und Selbstentfaltung bei. Auf diese Weise können junge Menschen eine ihren Talenten und Fähigkeiten entsprechende Entwicklung nehmen und selbstbewusste und eigenverantwortliche Menschen sein.

Im Webinar wird Grundlegendes zum Thema Selbstentfaltung vermittelt, im Workshop werden folgende Themen und Ihre Fragen dazu behandelt:

  • Erziehung, Entwicklung und Entfaltung – Gemeinsamkeiten und Unterschiede
  • Stufenmodell der psychosozialen Entwicklung von Erik H. Erikson
  • Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen, Selbstentfaltung
  • Wie begleite ich mein Kind richtig bei seiner Selbstentfaltung
  • Achtsamkeit und Wertschätzung als wichtige Basis
  • Grenzen geben Halt
  • Kommunikation auf Augenhöhe
  • praktische Arbeit an konkreten Situationen aus dem Familienalltag

Webinar € 39,- I Workshop € 120,- I Webinar und Workshop € 130,- I Ermäßigung für Elternpaare

Webinar: Freitag, 18.6.21, 19.30-21 Uhr –> Anmeldung

Workshop: Samstag, 19.6.21, 10-17 Uhr –> Anmeldung